GEH DOCH – Leyla IŞIK / Deutch von Sıtkı Salih Gör

leyla Isik

  Leyla IŞIK

 

 

GEH DOCH  

 

Küss den Kummer auf den Augen,
nimm auch Restmomente nach der Liebe und geh
geh!Geh doch weg!
Als dein Körper in dem Moment im Körper durstig
wie eine Kerzenflamme ziternte, geh!
Geh still und leise dahinzeihend,
bevor du dich im Seufzen der Nacht
nicht verliesst.

Nimm den Liebeskummer, den du
verursachtest, damit es ohne Spur
nicht bei mir bleibt.
Sprachlos soll ich sein,
mit dem Geschoss deiner Worten,
die mein Herz geschlagen haben.
Geh doch,
als die Waerme deiner in meinen Haenden,
Regentropfen nimm doch auf
So in meiner Wimpern haengend, nun geh!

 
Deutch von Sıtkı Salih Gör

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s