WIE EIN WEIßES ROSENBLATT – Ein Gedicht in deutsch von Maria Miraglia / Translation to german by poet Dr. Aprilia Zank

Ein Gedicht in deutsch von Maria Miraglia

 

WIE EIN WEIßES ROSENBLATT

Leicht meine Seele
wie ein weißes Rosenblatt
schwebend zwischen Himmel und Meer
in der diffusen Luft
des frühen Morgens

Weit weg die Geräusche der Welt
noch schlafen die Vögel
das Meer ist ruhig
die Winde still
und ich, frei umher schwebend,
neugierig befolge
die ungewissen Farben der Dämmerung

Die ersten Lichter des Tages,
die schüchtern spähen,
durch den dunklen Mantel der Nacht
zeichnen imaginäre Szenarien
auf das weite Meeresblau
wo, einem alten Wanderer gleich,
ein einsames Boot treibt dahin

Die Stille des göttlichen Gesangs
in der unermesslichen Leere
von dem ich Teil bin.

 

Translation to german by poet Dr. Aprilia Zank

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s