Bahnhof / Ein Gedicht in deutsch von Aprilia Zank

Aprilia Zank

Ein Gedicht in deutsch von Aprilia Zank

 

Bahnhof

am Hauptbahnhof

zwischen zwei Zügen

zwischen der langen Nacht der Museen

und den ewigen Rolling Stones

Nachrichten über

Krieg, Börsencrash, Buschbrand

Krieg, Ölpreise, Ölpest

Krieg, Kinderwunsch, Kindesmissbrauch,

Krieg, Krieg, Krieg…

männermagazinmäßig gekleidete Unternehmer

Mütter mit Buggys and coffee to go

schwarzgestiefelte teens

mit halb rasierten Köpfen

Schwarze

im bunten, handgewebten Gewändern

alle schauen zwingend

auf die rasch wechselnden Bilder

auf der Riesenleinwand

alle unterwegs

zu einem ungewissen Ziel.

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s